Spiessente | Northern pintail | Anas acuta

Spiessente | Northern pintail | Anas acuta

Die Spiessente hat ihren Namen aufgrund dem langen Schwanz, den der Erpel im Prachtkleid zeigt. Auch durch die kontrastreiche Färbung an Kopf und Hals ist sie unverwechselbar.

Ort: Klingnauer Stausee, Schweiz (März 2016)

Zurück