Grosses Mausohr | Greater mouse-eared bat |Myotis myotis

Grosses Mausohr | Greater mouse-eared bat |Myotis myotis

Das grosse Mausohr, insbesondere die Weibchen und der Nachwuchs, leben im Sommer in sogenannten Wochenstuben. Das sind Kolonien, die aus einer vierstelligen Anzahl von Individuen bestehen können. Häufig befinden sich diese Wochenstuben in Dachstühlen und Kirchtürmen. Den Winter "verschläft" das grosse Mausohr in Kellern, Höhlen oder Stollen. Das Exemplar im Bild ist übersät von kleinen Wassertropfen, die durch das Auftreffen der kalten Aussenluft auf die feuchtwarme Luft des Winterquartiers kondensieren.

Ort: Schaffhausen, Schweiz (Januar 2018)

Zurück